FullSizeRender 6

Muddis, heute geht es um STYLE! Um meinen MUDDI STYLE: Was verändert sich wenn man Mama wird? Muss man dann automatisch gemütlich rumlaufen? ICH FINDE JA – UND DAS MIT STIL!

Ich habe in den letzten Monaten einige Foren- oder Blogbeiträge gelesen zum Thema Klamotten und Make-up. So viele Mamis waren sich einig, dass man sich auch mit Baby im Haus selbstverständlich weiterhin schminken sollte und aufbrezelt im Alltag.

>>>   ÄHHEM – HELLO ?   <<<

Wie bitte schön kriegen die all das unter einen Hut mit Baby, Haushalt und allen anderen Verpflichtungen oder Verabredungen – und dann noch tippitoppi geschminkt??? Ich habe tatsächlich fast ein ganzes Jahr kaum Make up, Mascara oder Nagellack getragen…war froh wenn ich geduscht hatte 😉 Erst seit meine Tochter sich richtig gut selbst beschäftigen kann und nicht ständig auf den Arm will sind meine Nägel wieder in Topform 😉

Seid ich Mama bin, bin ich bei all dem Klamotten-Ding pragmatisch geworden. Es soll cool und lässig aussehen, aber vor allem gut kombinierbar und bequem sein! Anstatt Make-up trage ich die Sonne und ein paar Sommersprossen auf der Haut. Ich finde das ist ungekünstelt und natürlich schön! Aber ich schweife ab…hier kommt mein persönlicher Style:

>>>   DIE BASIS  <<<

Schwarze oder melierte Leggins & Oversize T-Shirt oder Pullover in Weiss, Pastell oder Melange

Klassische Accessoires: coole Uhr, lässige Mütze oder Hut

>>>   MEIN PERSÖNLICHES KEY-ELEMENT   <<<

 Weisse Schuhe – am liebsten Sneaker oder Sandalen

 

MeinStyle

 >>>   WHITE WHITE BABY   <<<

Ja wirklich, außer im tiefsten Winter trage ich fast nur weisse Schuhe – wie diese ! Ich liebe einfach weisse Schuhe! Im Sommer sind Sandalen tippitopi – so wie die! 

Zur Zeit finde ich aber auch gefallen an Schuhen in Silber. Sie sind ein bissel trendiger und passen total klasse zu meinem Style-Konzept (zum Beispiel die hier).

>>>   WHAT’S THE POINT   <<<

Man muss überhaupt keinen großen Aufwand betreiben um einen individuellen Style zu finden, in dem man sich pudelwohl fühlt! Zieh dich lässig an mit klassischen Teilen, die dir gut stehen. Dann kombiniere das Outfit mit coolen oder trendigen Accessoires! Such dir für dein Styling ein Schlüsselelement, welches immer wiederkehrt und quasi deinen Stil ausmacht. Dieses Element sollte einigermaßen zeitlos sein und in der einen oder anderen Form immer zu kaufen sein. Das können – wie bei mir – Schuhe sein, aber letztendlich kann man jedes Teil dazu machen.

Wie ist dein Style? Und was ist deine Meinung zum Thema Make-up im Alltag?

Alles Liebe, deine Heike